.:: Cup-Regeln ::.

CUP - REGELN
Der Laufcup Ost umfasst 9 Veranstaltungen.
Um in die Endwertung zu kommen, ist eine Teilnahme an mindestens 5 Veranstaltungen
notwendig. Bei den Hauptläufen jeder Veranstaltung werden in
allen Klassen Punkte vergeben.

Von den 9 Veranstaltungen kommen die 6 besten Resultate in die Endwertung.
Sieger ist der Läufer mit der höchsten Punkteanzahl je Klasse.
Bei Punktegleichstand entscheiden die besseren Einzelplatzierungen.
Sollten diese ebenfalls gleich sein, werden beide ex aequo gewertet.
Jeder Starter wird ausschließlich in seiner Altersklasse gewertet.
Keine Zusatzkosten für den Laufcup Ost

3 Bundesländer, 9 Laufveranstaltungen
von der Kurzstrecke über den klassischen 10er, bis zum Halbmarathon.
Sie zahlen nur die Teilnahmekosten der jeweiligen Laufveranstaltungen.

PREISE:
Platz 1-3 je Altersklasse erhalten Pokale.

SIEGEREHRUNG:
Sonntag, den 01. Oktober 2017, im Anschluss
an den letzten Lauf in Enzersdorf/Fischa.

PUNKTEWERTUNG:
1. Platz 50 Punkte
2. Platz 49 Punkte
3. Platz 48 Punkte usw. …
50.Platz 1 Punkt

VERLOSUNG:
bei der Schlussveranstaltung - für alle die mindestens 5 Läufe absolviert haben.

ACHTUNG:  MÖRBISCH KEINE NORDIC WALKING WERTUNG!  Nur just for fun!